Lesungen und so


 

Am 15. Mai 2019 liest der Flensburger Autorentreff zum zweiten Mal in der Alten Schule in Niehuus.

Nachdem es beim letzten Mal um das Thema Herbst ging, widmen wir uns der Jahreszeit entsprechend diesmal dem Thema Frühling.

Beginn ist um 19.30 Uhr.

Musikalische Begleitung durch Hannah Schütt auf ihrer keltischen Harfe.

Mit der Teerunde - einer Gruppe Flensburger Autoren - lese ich am 06. Juni 2019 in der Pilkentafel. Beginn ist um 19.00 Uhr.

Das Thema geht jeden an, es geht um Familie. Frei nach dem Motto: Freunde kann man sich aussuchen, Familie muss man hinnehmen.

Ich bin sicher, das wird ein vergnüglicher Abend!

Am Mittwoch, den 26. November 2019, darf ich erneut in Meldorf lesen. Das Ambiente im Gewölbekeller des Domcafés ist für Krimis wie gemacht! Ich lese dort aus "Das Geheimnis der Anhalterin". Beginn ist voraussichtlich um 19.00 Uhr.

Also, alle die in der Nähe wohnen: Merkt euch diesen Termin und gebt ihn gern an Freunde und Bekannte weiter!